Informieren

SERVICEORIENTIERTE KOMMUNIKATION

Bereits beim ersten Klingeln stellt die Software TAPICall anhand der übermittelten oder gewählten Rufnummer alle Kontaktdaten, Gesprächsnotizen, Termine und verknüpften Dokumente zum Gesprächspartner am Bildschirm bereit. Der TAPICall-Nutzer ist perfekt informiert und kann optimal auf die Bedürfnisse des Gegenübers eingehen. Existiert die Rufnummer nicht in den Outlook-Kontakten, wird ein kompletter Kontakt (mit Adresse, E-Mail, Website etc.) innerhalb einer Sekunde vollautomatisch aus den angebundenen Online-Telefonbüchern angelegt. Ihre Kontaktdatenbank wächst stetig, Tippfehler sind ausgeschlossen!

UNTERNEHMENSWEITE TRANSPARENZ

Auch öffentliche Kontakte (beim Einsatz eines Exchange-Servers) öffnen sich mit TAPICall automatisch anhand der Rufnummer. So können Gesprächsnotizen, die von einem Mitarbeiter eingegeben wurden, von allen berechtigten Mitarbeitern eingesehen und ergänzt werden. Die Datenbank mit relevanten Kundeninformationen ist dadurch stets auf einem aktuellen Stand. Alle Anrufe vermerkt TAPICall im Outlook-Journal. Die Anrufliste informiert den Anwender darüber, wer in seiner Abwesenheit versucht hat anzurufen. Er kann neue Notizen einsehen und bei Bedarf per Mausklick zurückrufen.

VERBESSERTE KOMMUNIKATIONSPROZESSE

Die Telefonate Ihrer Mitarbeiter werden effizienter und Sie vermeiden unnötige Rückrufe. Rückfragen bei Kollegen unterbrechen diese bei ihrer Arbeit. Ist der entsprechende Ansprechpartner gerade nicht im Haus, verlängern sich die Reaktionszeiten häufig beträchtlich. Durch einen Anruf, auf den Ihr Mitarbeiter nicht optimal vorbereitet ist, können schnell 10 Minuten wertvolle Arbeitszeit verstreichen. Ihre Investition in TAPICall hat sich so schon nach wenigen Tagen gerechnet.

Jetzt Video ansehen!
Jetzt ein Video über TAPICall ansehenTesten Sie TAPICall uneingeschränkt und kostenlos