Auerswald Compact 3000 und Outlook 2010

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auerswald Compact 3000 und Outlook 2010

      Hallo,

      habe mir erstmal die Testversion von Tapicall geladen bevor ich mir die Lizenz zulege. Ich habe folgendes Problem.

      Ich möchte für mein Abschlussprojekt einen Small Business Server 2011 aufsetzen , ich habe im Netzwerk eine Auerswald Compact 3000 und ein Notebook mit Windows 7 und Outlook 2010 laufen. Es soll möglich sein über das Notebook via Headset zu telefonieren und bei eingehenden Anrufen soll Outlook die passenden Kontakte öffnen. Meine Frage ist nun , muss ich tapicall zwingend auf dem Server installieren oder reicht es auch auf dem Notebook direkt ?

      Ich habe momentan tapicall auf dem Notebook installiert , allerdings kommen keine Anrufe rein , ich habe den passenden Tapitreiber installiert aber kann diesen auch nicht in den tapicall einstellungen auswählen. wenn ich den tapitreiber per hand hinzufügen möchte , sehe ich den auerswald treiber , kann ihn auch auswählen aber er wird nicht in die liste übernommen.

      Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.

      Vielen Dank im vorraus.
    • Eine Installation auf dem Server ist nicht nötig/sinnig. Den Treiber musst du unter Telefon und Modem in der Systemsteuerung konfigurieren und anschließend den Rechner neu starten, damit er dann in TAPICall erscheint. Damit du mit dem PC telefonienen kannst, benötigst du eine Softphone. Vgl.: tapicall.de/mit_dem_PC_telefonieren.htm
      Daniel Roesler
      CONVERGIT GmbH - Untergasse 11a - 35287 Amöneburg
      Tel.: +49 (6422) 89800-50 - Fax: +49 (6422) 89800-63
      support@tapicall.de - tapicall.de
    • Okay , habe nun den Treiber drin aber in der Liste wird er immernoch nicht angezeigt und es kommen immernoch keine anrufe rein. das mit dem softphone okay das habe ich überlesen sorry :D das softphone brauche ich aber nur damit ich raustelefonieren kann ? oder generell um auch eingehende gespräche anzunehmen ?

      Habe mal ein Image hochgeladen also da fehlt der tapitreiber leider in der liste.
      Dateien
      • tapicall.gif

        (116,73 kB, 1.530 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sascha ()

    • Hallo, um mit dem PC telefonieren zu können (Headset am PC) benötigst du ein Softphone. Soll ein Telefon gesteuert werden und die ankommenden Rufe von dem Telefon sollen von dem PC ausgewertet werden, benötigst du kein Softphone.

      Das mit dem Treiber ist eigenartig. Wird er von tapicall.de/phone.exe angezeigt? Falls nicht, kann es sein, dass du ein 64-Bit Windows 7 einsetzt und den Treiber für 32-Bit installiert hast?
      Daniel Roesler
      CONVERGIT GmbH - Untergasse 11a - 35287 Amöneburg
      Tel.: +49 (6422) 89800-50 - Fax: +49 (6422) 89800-63
      support@tapicall.de - tapicall.de
    • Hi,
      Ich habe win7 prof 64 bit als betriebssystem , so wie ich das sehe ist der treiber für 32 und 64 bit ausgelegt , in der phone.exe ist der auerswald lan tapi drin. aber ich kann keine adress auswählen in der phone.exe ( siehe screenshot )

      Aber die rufe über tapicall funktionieren immernoch nicht bzw ist immernoch kein auerswald treiber in der liste.

      grüße
      Dateien
      • phone.jpg

        (74,59 kB, 1.494 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo,

      bitte rufen Sie unter 06422/89800-50 an. Wir würden uns das gerne eben per Fernwartung ansehen und hoffentlich für Sie lösen.

      Wichtig bei der Anlage:
      - Feste IP für die Anlage vergeben
      - Externtenmodus über das blaue E (rechts unten) aktivieren.
      - Funktionen LAN-TAPI: Maximal vier Teinlnehmer auswählen, ein Passwort mit acht Stellen festlegen, TAPI-Server über den angebotenen Button neu starten
      - Telefon- und Modemoptionen, TAPI-Treiber konfigurieren: Richtige IP und Passwort, dann Rechner neu starten.
      Daniel Roesler
      CONVERGIT GmbH - Untergasse 11a - 35287 Amöneburg
      Tel.: +49 (6422) 89800-50 - Fax: +49 (6422) 89800-63
      support@tapicall.de - tapicall.de