Tiptel TAPI unter Windows 10 in Verbindung mit USB-Treibern

    • Tiptel TAPI unter Windows 10 in Verbindung mit USB-Treibern

      Das "Anniversary-Update" unter Windows 10 im September 2016 beherbergt eine grundlegend neue Generation von USB-Treibern innerhalb des Betriebssystems. Durch die globale Umstellung der Protokolle wird nach dem erfolgten Update der USB-Treiber der Tiptel-Telefone leider ausgehebelt.

      In manchen Fällen hilft es hier den USB-Treiber des Telefons zu deinstallieren, den Rechner neu zu starten und danach den USB-Treiber des Herstellers neu zu installieren.

      Info: Leider berichten Nutzer von Tiptel-Telefonen, dass dieses Vorgehen alleine oft nicht ausreicht. Anscheinend ist eine serielle Unterstützung unter Windows 10 überhaupt nicht mehr möglich. Auch scheinen die USB-Treiber trotz Neuinstallation oft nicht zu funktionieren - Abhilfe schafft hier wohl bei einigen Installationen die Tiptel-Software. In dieser ist wohl ebenfalls ein eigener USB-Treiber integriert, der das Telefon im Gerätemanager in manchen Fällen wieder erfolgreich einbinden kann.