Speedport Router - Allgemeine Informationen zur TAPI

    • Speedport Router - Allgemeine Informationen zur TAPI

      Generell stellt die Deutsche Telekom für die Router der Speedport-Serie keine TAPI-Treiber bereit. Bekannte Geräte sind hier z.B. das Speedport W501V, W921V, W742V und ähnliche.

      Möchte man an diesen Routern TAPI nutzen, so muss hier auf ein TAPI-fähiges Telefon zurückgegriffen werden. Hat der Speedport einen S0-Anschluss (ISDN), dann können Telefone wie das Elmeg CS410 daran betrieben und dessen TAPI-Treiber in TAPICall eingebunden werden.

      Alternativ empfiehlt sich immer der Einsatz einer AVM FRITZ!Box, die auch ohne weiteres an einem Telekom Anschluss betrieben werden kann und zusätzlich noch einige weitere interessante Funktionen bietet.