TAPICall als TAPI-Treiber an einer FRITZ!Box

    • TAPICall als TAPI-Treiber an einer FRITZ!Box

      Hallo TAPICall-Team,

      wir haben eine FRITZ!Box 7590 und können somit den TAPI-Treiber von AVM nicht mehr einsetzen. Wir haben jetzt TAPICall installiert, Ihre Schnittstelle konfiguriert, aber leider findet unsere Buchhaltung immer noch keinen TAPI Treiber. Sollte der nicht integriert sein?

      Über einen Tipp wären wir sehr dankbar!
    • Hallo,

      leider liegt hier anscheinend ein Missverständnis vor: TAPICall ist kein TAPI-Treiber und bietet auch keinen TAPI-Treiber für andere Programme an. Im Bezug auf die FRITZBox haben wir einen eigenen Zugriff programmiert, also eine eigene Schnittstelle, die es uns ermöglicht mit der FRITZ!Box zu kommunizieren. Vom Verhalten her wie der alte AVM TAPI Treiber, aber nicht zu verwechseln mit einem greifbaren tsp über die Telefon- und Modemoptionen.

      Wer TAPICall installiert und für eine FRITZ!Box konfiguriert hat, kann also aus jeder Anwendung heraus über uns mit der Taste F8 wählen.

      (Somit müssten andere Hersteller uns gleich tun und selbst ihren Code um eine AVM-Schnittstelle erweitern, um die gleichen Funktionen wie der damalige AVM-TAPI-Treiber zu Verfügung zu stellen.)
      Gruß
      Andy Rudolph

      TAPICall / TAPIDroid Kundenbetreuung
      CONVERGIT GmbH
      Hotline Tel.: +49 (6422) 89800-50
    • Vielen Dank für die schnelle Antwort! :)

      Aber das bedeutet für uns, dass wir eine Synchronisation mit unserer Software zu Outlook installieren müssen um die Daten aus der TAPICall-Telefonbuch-Rückwärtssuche übernehmen zu können?

      Können Sie vielleicht auch eine externe Datenbank mit den neuen Daten füttern? Dann entfiele die Synchronisation.
    • TAPICall versteht sich als Outlook-Addin, somit sehen wir nur direkt, was uns Outlook - oder der angebundene Exchange, iCloud, etc. - über die MAPI zu Verfügung stellt. Extra Module zur Anbindung externer Datenbanken sind momentan nicht implementiert.

      Aber fragen Sie bei dem Hersteller Ihrer Software einfach mal nach. Da Outlook weit verbreitet ist, gibt es von den meisten Softwareschmieden auch ein passendes Outlook-Addon.
      Gruß
      Andy Rudolph

      TAPICall / TAPIDroid Kundenbetreuung
      CONVERGIT GmbH
      Hotline Tel.: +49 (6422) 89800-50
    • Ich möchte mich hier einmal in die Diskussion einklinken mit einem m. E. dazu passenden Aspekt, da es um die Integration in Outlook geht (die Suche im Forum hat überraschender Weise keine Ergebnisse dazu gebracht):

      Ich hatte die Beschreibung auf der Webseite so verstanden, dass auch aus Outlook heraus gewählt werden kann, sogar wenn eine Fritzbox im Einsatz ist. Wenn ich in Outlook auf einen Kontakt klicke, werden mir aber ausschließlich Wahlmöglichkeiten über TAPI angeboten.

      Ist da bei mir was schiefgelaufen oder ist die Integration in Outlook nicht so tief, dass diese Funktionalität ergänzt würde?
    • Wie oben bereits gesagt:

      TAPICall ist kein TAPI-Treiber und bietet auch keinen TAPI-Treiber für andere Programme
      an. Im Bezug auf die FRITZBox haben wir einen eigenen Zugriff programmiert, also eine eigene Schnittstelle, die es uns ermöglicht mit der FRITZ!Box zu kommunizieren. Vom Verhalten her wie der alte AVM TAPI Treiber, aber nicht zu verwechseln mit einem greifbaren tsp über die Telefon- und Modemoptionen - den z.B. Outlook erwarten würde.


      Wer TAPICall installiert und für eine FRITZ!Box konfiguriert hat, kann also aus jeder Anwendung heraus über uns mit der Taste F8 wählen. Auch innerhalb Outlooks immer über F8!
      Gruß
      Andy Rudolph

      TAPICall / TAPIDroid Kundenbetreuung
      CONVERGIT GmbH
      Hotline Tel.: +49 (6422) 89800-50