HiPath 4000 v6 + OpenStage T30 an Windows 7 64bit

    • HiPath 4000 v6 + OpenStage T30 an Windows 7 64bit

      Guten Morgen,

      ich hoffe das Forum ist hier und da noch etwas aktiv - und jemand kann mir helfen.

      Und zwar würden wir im Unternehmen gerne TAPICall verwenden - allerdings scheitert dies gerade schon am richtigen Treiber.

      Eine HiPath 4000 mit Version 6 wird aktuell betrieben - dazu kommen Telefone (95% Openstage T30). Installiert habe ich Callbridge 3.7 sowie Callbridge 3.9 - beide jedoch ohne Erfolg.

      Sobald ich unter Telefon-->Erweitert-->Cornet TS TAPI konfigurieren möchte - wird mein Telefon noch gefunden, aber ich kann im darauf folgendem Fenster lediglich den Namen ändern.

      Für jegliche Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    • Hallo,

      ja die Installation und Einrichtung der Unify-Treiber kann manchmal schon recht kompliziert werden, aber wir leisten hier gerne Unterstützung.
      Wird denn das Openstage Telefon im Geräte-Manager fehlerfrei erkannt?
      Falls am Eintrag des Telefons ein Warnzeichen angezeigt wird, muss vor einer Neuinstallation die Treibersignaturüberprüfung unter Windows abgeschaltet werden.
      Damit haben wir uns bereits in diesem Beitrag befasst:
      OpenStage 40 - Callbridge Treiber Signatur Windows 10 1607


      Des Weiteren ist im Augenblick die CallBridge_Collection in der Version V2 R3.12 aktuell von Unify oder auch auf unserer Webseite erhältlich und sollte bei Ihnen in der Konstellation mit HiPath 4000 V6 und OpenStage Telefonen zum Einsatz kommen.
      ssl.convergit.de/tapicall/unif…e_Collection_V2_R3.12.zip



      Bei weiteren Rückfragen stehen wir gerne zur Seite.
      Mit freundlichen Grüßen
      Benjamin Beitz
      Ihr TAPICall Support

      CONVERGIT GmbH
      Untergasse 11a
      35287 Amöneburg

      Tel.: +49 (6422) 89800-50
      Fax: +49 (6422) 89800-63
      support@tapicall.de