Speichern der Fensterpositionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Speichern der Fensterpositionen

      Sehr geehrtes TAPICall-Team,
      gibt es eine Möglichkeit, die Positionen der verschiedenen Fenster dauerhaft zu speichern oder einzustellen, dass sich alle Fenster ihre letzte Position dauerhaft merken?

      Wenn nicht, könnten Sie dies bitte auf die Wunschliste setzen?

      Das Anruffenster unten rechts über der Uhr ist ja schon gut positioniert, aber die anderen Fenster hätte ich gern auch in der rechten unteren Ecke am rechten Rand des Monitors ausgerichtet, damit sie nicht immer in der Mitte des Bildschirms andere Fenster verdecken.
      Vielen Dank für Ihre Antwort.

      TAPICall soll ja das Arbeiten am PC beschleunigen. Da stört es ziemlich, wenn man die Fenster nach dem Öffnen erst immer wieder wegschieben muss.

      Mit freundlichen Grüßen,
      ThomAC
    • Hallo,

      TAPICall merkt sich schon jetzt die Positionen und speichert die Fensterkoordinaten in der Registry ab.
      Diese sollten auch beim nächsten Öffnen wieder angewendet werden. Hierbei kommt es scheinbar zu einem Problem unsererseits. Vielen Dank, dass Sie uns hierauf hinweisen.

      In der nächsten TAPICall-Version wird es wieder problemlos möglich sein, die Fenster an ihrer vorgesehen Position zu öffnen.

      Über unsere automatische Updatebenachrichtigung werden Sie rechtzeitig informiert, sobald wir diese Neuerung in TAPICall eingebaut haben.

      Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.
      Mit freundlichen Grüßen
      Benjamin Beitz
      Ihr TAPICall Support

      CONVERGIT GmbH
      Untergasse 11a
      35287 Amöneburg

      Tel.: +49 (6422) 89800-50
      Fax: +49 (6422) 89800-63
      support@tapicall.de